Schulpastoral

Bistum Regensburg

Am 23./24. Mai trafen sich über 60 Beauftragte für Schulpastoral im Haus Werdenfels, um sich zum Thema

Fachtagung17TN
"Was glaubst denn Du?!" auszutauschen, fortzubilden und sich des eigenen Glaubens zu vergewissern. Den Hauptvortrag hielt Marion Küstenmacher über ihr Buch "Gott 9.0". Sie ging den Fragen nach, wie sich der Glaube an einen personalen Gott im Lauf der Geschichte - und in jeder einzelnen individuellen Lebensgeschichte -  entwickelt hat. Und wie man heute spirituell leben kann - angeregt auch durch Mystiker aller Zeiten wie Meister Ekkehart.
Die Religionslehrer/innen wurden angeregt, ihre spezielle religiös-spirituelle Kompetenz im Lebensraum Schule einzusetzen und damit den Schüler/innen und Lehrer/innen einen inneren wie äußeren Raum der Gotteserfahrung zu ermöglichen.
Hier finden Sie einen kleinen Einblick in die Tagung!
BegrueungNeumueller

Über 150 Streitschlichter/innen und ca. 40 betreuende Lehrkräfte trafen sich im DZO in Regensburg zum 1. Regensburger Streitschlichtertag. Nach der Begrüßung in der Kapelle durch Regensburgs Bürgermeisterin Malz-Schwarzfischer und Domdekan J. Neumüller (Bild) konnten sich die Teilnehmer/innen in verschiedenen Workshops zum Thema "Streitschlichtung" weiterbilden - austauschen - Spaß haben.
Trotz schlechtem Wetter war die Stimmung sehr gut und fröhlich.

Impressionen vom Streitschlichtertag finden Sie hier.

Mehr dazu unter http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/sie-machen-schluss-mit-streit-21179-art1513046.html

LAStreitschlichtertagWSZukunftAm 5. April fand am SFZ Landshut-Land der 4. Landshuter Streitschlichtertag statt. 150 Streitschlichter/innen und ihre betreuenden Lehrkräfte waren gekommen, um sich in 12 verschiedenen Workshops zum Thema "Streitschlichtung" auszutauschen und fortzubilden.

Eine tolle Veranstaltung mit sehr zufriedenen Teilnehmern. Einen kleinen Einblick in die Workshops gibt die Präsentation und der Bericht in der Presse.

Ein Bild vom Workshop "Zukunft Streitschlichtung"

 Die Planung für das Schuljahr 2017/18 beginnt.
Wer an seiner Schule erstmals im kommenden Schuljahr schulpastorale Angebote machen möchte, kann sich die Informationen dazu downloaden und einen Antrag stellen.

Wer schon in der Schulpastroral tätig ist und das weiterhin sein will, muss alle zwei Jahre einen Folgeantrag stellen.

Bis Ende März müssen diese Anträge bei Susanne Noffke vorliegen. Am besten per Mail an susanne.noffke@bistum-regensburg.de
Telefonische Rückfragen: 0941/5971573

 

Zum Thema Asyl und Flüchtlinge finden Sie ab sofort im Downloadbereich eine ständig aktualisierte Sammlung an Grundsatz-Informationen, Adressen und Anlaufstellen im Bistum Regensburg, Projekt- und Unterrichtsmaterialien, Links auf viele interessante Internetseiten uvm.

Unterkategorien