Schulpastoral

Bistum Regensburg

Überblick

       

Fortbildung:

Das starke und faire „Wir"

 
Vom Mittwoch, 19. Februar 2020
Bis Donnerstag, 20. Februar 2020
     

Beschreibung:

Praktische Übungseinheiten zur Förderung der Sozialkompetenz in der Grundschulein in zwei Modulen

Konflikte, negative Verhaltensweisen und mangelnde Einhaltung von Regeln anstelle eines friedlichen und angenehmen Miteinanders gehören mittlerweile leider zum Schulalltag. Die Vermittlung grundlegender Fähigkeiten im Bereich Sozialkompetenz fällt immer mehr in den Zuständigkeitsbereich Schule und wird an die Klassenleitung, die Schulsozialarbeit oder das pädagogische Personal im Hort bzw. der Mittagsbetreuung delegiert.
Kurzbeschreibung: Wenn Sie ohne großen Aufwand immer wieder einmal einzelne Stunden oder eine Kompakteinheit zum Training der Sozialkompetenz durchführen möchten, hilft Ihnen dieser praktische  zweiteilige Kurs.
Im Kurs selbst schlüpfen Sie für einen kurzen Zeitraum in die Rolle Ihrer Schülerinnen und Schüler und werden die meisten Übungen praktisch durchführen. Am Ende der Kurseinheiten können Sie somit selbst erkennen, welche Übungen speziell für Ihre Arbeit im Klassenzimmer, im Hort, der Mittagsbetreuung oder im Sozialraum geeignet sind oder werden von Ihnen selbst auf Ihre konkreten Bedürfnisse hin adaptiert. Die Einheiten sind so konzipiert, dass sie aus der Praxis für die Praxis ohne großen Aufwand umsetzbar sind, frei nach dem Motto: „Learning by Doing“. Die in der Praxis durchgeführten Übungseinheiten erhalten Sie in schriftlicher Form.
Beim ersten Modul findet abends noch eine Einheit von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr statt.
Bitte bequeme Kleidung und Sportschuhe für die praktischen Übungen mitbringen.
Inhalte: Spiele und Übungseinheiten zum Training der Sozialkompetenz: Verhaltensweisen, Respekt, Selbstvertrauen, Umgang mit negativen Gefühlen, Konfliktlösungen, Teambildung.
Wichtiger Hinweis:Der Kurs kann nur komplett (beide Module) gebucht werden. Die Anmeldung und Genehmigung in FIBS gilt für beide Module. Bitte weisen Sie auch die genehmigenden Stellen darauf hin!

Zielgruppe:         Lehrkräfte; Mitrbeiter/innen der JaS

Termin:               Modul 1: Do., 19.02.2020, 15.00 Uhr bis Fr., 20.02.2020, 15.00 Uhr
                           Modul 2: Do., 12.03.2020, 9.00 –14.00 Uhr

Ort:                    Modul 1: Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf
                           Modul 2: Grundschule Zeitlarn, Schulstraße 5, 93197 Zeitlarn

Leitung:             Monika Karsten, RL i.K., Beauftragte für Schulpastoral, Lerntherapeutin

Max. TN-Zahl:    20

Kosten:             Option 1: Übernachtungund Verpflegung bei Modul 1 + Tagessatz Modul 2 im EZ/VP: 85,00 €
                                       im DZ/VP: 80,00 €
                         Option 2: Teilnahme als Tagesgast - beide Module: 44,00 €
                                       (incl. Mittagessen, Abendessen (nur bei Modul 1) und Raummiete
                    Bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben, ob Option 1 oder Option 2!
                         Stornierung: Bei Absage später als 2 Wochen vor Beginn von Modul 1 müssen die
                         Teilnahmegebühren in Rechnung gestellt werden, wenn kein/e andere/r Teilnehmer/in
                         nachrücken kann.
                         Kosten für RL i.K.: Bei Teilnahme anstelle der Fortbildungswoche kostenlos.
                         Kosten für Beauftragte für Schulpastoral übernimmt prinzipiell die Abteilung Schulpastoral.

Ameldung:       FIBS E130-SP/20/45

Ameldeschluss: 08.01.2020