Schulpastoral

Bistum Regensburg

Fortbildung KiS

Fortbildung KiS

       

Fortbildung SP/KiS :

Suizidprävention in der Schule - Möglichkeiten und Grenzen

 
Donnerstag, 28. Oktober 2021, 09:00 - 12:00
     

Beschreibung:

Als Lehrer*innen begegnen wir gelegentlich Schüler*innen oder anderen Mitarbeiter*innen in der Schule, die sich in aussichtslos scheinenden Situationen befinden. Wenn sich Schüler*innen in solch einer Krisensituation an uns Lehrer*innen wenden, sind wir als Vertrauenspersonen ge- und manchmal überfordert.
Die Fortbildung möchte informieren über Entwicklung und Symptomatik der Suizidalität v.a. bei Kindern und Jugendlichen. Sie will dazu beitragen, Warnsignale nicht zu übersehen und Hilfen und Perspektiven aufzeigen, wie man Menschen in suizidalen Krisen entlasten und stützen kann, damit sie mehr Möglichkeiten sehen als den Tod.
Informationen über Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Suizidalität und Hinweise auf professionelle Hilfsangebote ergänzen o.g. Inhalte.

Zielgruppe: (Religions-) Lehrkräfte aller Schularten, pädagogisches Personal, Schulpsychologen, JaS

Termin:      Do, 28.10.2021 - Zeit: 9.00 bis 12.00 Uhr

Ort:            Haus Werdenfels, 91532 Nittendorf, Waldweg 15

Referentin:  Elfriede Heller, Dipl.Psych., Psychol. Psychotherapeutin,
                  Mitarbeiterin beim Beratungsdienst Horizont seit 2001

TN (max):  25

Kosten:      keine

Anmeldung:  FIBS E130-SP/21/2810

Anmeldeschluss: 08.10.2021

 

     

 


 

Notfallnummer

 Notfall-Telefon

Im Notfall - bei Bedarf   


Tel. 0170 / 87 13 317

Informationen bei der Diözesanbeauftragten:
Rita Weiß

Email: kis@schulpastoral-regensburg.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.