Schulpastoral

Bistum Regensburg

Veranstaltungen

       

Fortbildung SP/KiS :

Entfällt: Suizidprävention in der Schule – Möglichkeiten und Grenzen

 
Mittwoch, 25. März 2020, 09:00 - 12:00
     

Beschreibung:

Als Lehrer/-innen begegnen wir gelegentlich Schüler/-innen oder anderen Mitarbeiter/-innen in der Schule, die sich in aussichtslos scheinenden Situationen befinden. Wenn sich Schüler/-innen in solch einer Krisensituation an uns Lehrer/-innen wenden, sind wir als Vertrauenspersonen ge- und manchmal überfordert. Die Fortbildung möchte informieren über Entwicklung und Symptomatik der Suizidalität v.a. bei Kindern und Jugendlichen. Sie will dazu beitragen, Warnsignale nicht zu übersehen und Hilfen und Perspektiven aufzeigen, wie man Menschen in suizidalen Krisen entlasten und stützen kann, damit sie mehr Möglichkeiten sehen als den Tod. Informationen über Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Suizidalität und Hinweise auf professionelle Hilfsangebote ergänzen o.g. Inhalte.

Zielgruppe: Leiter/innen und Mitglieder der Krisenteams an Schulen, (Religions-) Lehrkräfte aller Schularten, pädagogisches Personal, Schulpsychologen; Teilnehmende der „Strahlfeldgruppe“ (feststehender Teilnehmerkreis) zum Erfahrungsaustausch am Nachmittag bitte extra anmelden unter E130-SP/20/44

Zeit:              Mittwoch, 25.03.2020, 9.00 – 12.00 Uhr

Ort:               Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf

Leitung:       Rita Weiß, Diözesanbeauftragte für Krisenseelsorge im Schulbereich der Diözese Regensburg;
                    Mitarbeiterin in der Abteilung Schulpastoral

Referentin:  Elfriede Heller, Dipl.Psych., Psychol. Psychotherapeutin, Mitarbeiterin beim Krisendienst
                    Horizont seit 2001

Kosten:        keine

Anmeldeschluss: 01.03.2020

Anmeldung: FIBS E130-SP/20/43
                  JaS: www.schulpastoral-regensburg.de/veranstaltungen (Formular)

     

 


 

Kalender

März 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31